Hergestellt von Fa. Schenk / Manufactured by Schenk

Schenk war der dritte und letzte Hersteller des 3=6 Monza. Bei Schenk in Stuttgart wurden 41 Fahrzeuge produziert. Das letzte Fahrzeug wurde Anfang 1959 ausgeliefert.

Schenk was the third and last manufacturer of the 3=6 Monza. Schenk in Stuttgart produced a total number of 41 cars. In the beginning of 1959 the last car was delivered.

Schenk 22/0001/58

Schenk 22/0002/58? (verbrannt)

Schenk 22/0005/58

Schenk 22/0008/58

Schenk 22/0010/58

Schenk 22/0012/58

Schenk 22/0013/58

Schenk 22/0014/58

Schenk 22/0015/58

Schenk 22/0016/58

Schenk 22/0017/58

Schenk 22/0019/58

Schenk 22/0020/58

Schenk 22/0021/58

Schenk 22/0022/58

Schenk 22/0023/58

Schenk 22/0025/58

Schenk 22/0026/58?

Schenk 22/0030/58

Schenk 22/0031/58

Schenk 22/0034/58

Schenk 22/0036/58

Schenk 22/0037/58

Schenk 22/0041/59?

Schenk 6083?

Schenk 22/00??/58

Schenk 22/00??/58

Schenk 22/00??/58, Privatfahrzeug von Georges Theiler

Alle Wagen-Nummern, die mit einem Fragezeichen (?) versehen sind, sind nicht eindeutig dem Fahrzeug zuzuordnen.

Sollten sie zusätzliche Informationen über ein Auto haben oder ein nicht registriertes Fahrzeug kennen, senden sie diese Informationen bitte an
mail@dkwmonza.de.

All car numbers with a question mark (?) cannot be clearly assigned to the vehicle.

If you have additional information about a car or know of an unregistered vehicle, please send this information to
mail@dkwmonza.de.